Betriebliche Gesundheitsförderung / Suchtprävention


Zielgruppen

Führungskräfte, Suchtbeauftragte, Mitarbeiter/-innen der Sozialberatung


Ziele

  • Sensibilisierung für das Thema Sucht und Drogenkonsum
  • Vermittlung von Informationen zum Thema
  • Vermittlung von Interventionsmöglichkeiten
  • Schulung gezielten Verhaltens im Umgang mit auffälligen Mitarbeiter/-innen
  • Vermittlung von Präventionsmöglichkeiten im Betrieb
  • Möglichkeiten der Implementierung einer Betriebsvereinbarung


Angebot

Veranstaltungen in Form von Vorträgen (2 Stunden) oder Halbtages-, Tagesseminaren


Kosten

Interessierte Unternehmen erhalten von uns auf Anfrage ein schriftliches Angebot

Kontakt


Kontakt

Andreas Stamm, Dipl.-Psychologe

Telefon: 0651/17036-23

E-Mail