Aktuelles

Medienpädagogische Prävention in der Region Trier und im Kreis Trier-Saarburg

Dank weiterer Förderung durch die Stadt Trier und des Kreis Trier-Saarburg kann die medienpädagogische Prävention "Gute Seiten - Schlechte Seiten" auch im Schuljahr 2011/2012 fortgesetzt werden.
Zielgruppe des Angebotes sind Eltern von Kindern in Kindergarten, Grundschule und weiterführende Schulen, sowie Fachkräfte und Multiplikatoren aus sozialen Berufen.
Nähere Informationen zu Elternabenden und Fortbildungen erhalten Sie bei:

Bettina Löchel
Diplom-Pädagogin, Prävention

Kontakt


Freiwilliges Soziales Jahr und Praktikum in der Suchtberatung

Leider bieten wir momentan (ab 2014) kein Freiwilliges Soziales Jahr und auch keine Praktikumsstellen für Studentinnen und Studenten oder für Schülerinnen und Schüler an.